Stéphanie Aubert

Übersetzerin

031 508 36 00
stephanie.aubert@polsan.ch
Sie studierte Kommunikations- und Mediensoziologie an der Universität Freiburg und absolvierte anschließend einen interdisziplinären Master in Kinderrechten am Institut Universitaire Kurt Bösch (in Zusammenarbeit mit der Universität Freiburg). In dieser Zeit absolvierte sie ein dreimonatiges Praktikum im Kinderbüro Basel, wo sie an mehreren Projekten im Bereich der Kinderrechte beteiligt war. Nach ihrem Master-Abschluss arbeitete sie ein Jahr als Universitätsassistentin. Im Anschluss war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Integras tätig, wo sie an der Entwicklung mehrerer Projekte zur Verbreitung der Rechte des Kindes teilnahm. Seit Juni 2016 ist sie bei Polsan für Übersetzungen bei den unterschiedlichen Mandaten zuständig.